* Versand innerhalb von drei Werktagen * sichere Zahlung * 14 Tage Rückgaberecht * Abholung im Museumsshop Kranenburgh möglich am selben Tag *
Zur Wunschliste Wunschzettel

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer

Product image slideshow Items

  • Bergen Schule die ersten niederländischen Epressionisten 1914-1925 Renee Smithuis

Bergen Schule die ersten niederländischen Epressionisten 1914-1925 Renee Smithuis

€21,95
Inkl. MwSt.

'De Bergense School' ist die erste expressionistische Kunstbewegung mit einem eigenen Manifest in den Niederlanden. Um 1910 ließen sich die ersten Künstler in Bergen, Nordholland, nieder. Niederländisches Buch

Die Bewertung dieses Produkts ist 0 von 5

(0)
  • 'De Bergense School' ist die erste expressionistische Kunstbewegung mit einem eigenen Manifest in den Niederlanden. Um 1910 ließen sich die ersten Künstler in Bergen, Nordholland, nieder. Unter der inspirierenden Leitung des französischen Malers Henri Le Fauconnier (1881-1945) wurde eine neue Malkunst entwickelt. Ab 1914 arbeiteten dort die Künstler der Bergenschule in einem gemeinsamen Stil. Bekannte Namen sind Elsa Berg, Arnout Colnot, Dirk Filarski, Leo Gestel, Frans Huysmans, Wim Schuhmacher, Mama Schwarz, Charley Toorop, Jaap Weijand, Piet und Matthieu Wiegman und Piet van Wijngaerdt. Sie malten Landschaften, Stillleben und Reiseimpressionen in eckigen, kraftvollen Formen, die mit breiten Pinselstrichen in kontrastierenden Farben aufgetragen wurden. Die Kennerin, Autorin und Sammlerin der Bergense School, Renee Smithuis, erzählt leidenschaftlich von diesen hochmodernen und sehr erfolgreichen niederländischen Expressionisten.
 
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
Ihre Bewertung hinzufügen

Das könnte Ihnen auch gefallen